Förderung
6.5.2021
05
.
05
.
2021
05
.
05
.
2021

765.000 Euro für Bissersheim

765.000 Euro gehen aus Berlin nach Bissersheim! Das Geld stammt aus dem „Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ und ist für die Sanierung der Sängerhalle bestimmt. Herzlichen Glückwunsch!

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat eine Förderung von 765.000 Euro nach Bissersheim vergeben. Das Geld stammt aus dem „Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ und ist für die Sanierung der Sängerhalle bestimmt.

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) erklärt dazu: „Ich freue mich, dass die große Initiative von Ortsbürgermeister Elmar Reichert Früchte getragen hat. Mit insgesamt 90% der geplanten Kosten beteiligt sich der Bund so an der Sanierung der wichtigsten sozialen Einrichtung in Bissersheim. Damit wird eine multifunktionale Nutzung durch einen Sportboden und eine Akustikdecke möglich. Besonderen Respekt verdient, dass alleine für 100.000Euro Eigenleistungen veranschlagt sind. Das ist wirklich großer ehrenamtlicher Einsatz. Herzlichen Glückwunsch!“

Hintergrund

Das Bundesprogramm ist Teil des sogenannten Zukunftsinvestitionsprogramms der unionsgeführten Bundesregierung. Es hat zum Ziel, investive Projekte mit besonderer regionaler oder überregionaler Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und für die soziale Integration zu fördern. Für das Haushaltsjahr2021 hatte der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages 400 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Weiterführende Informationen zum Förderprogramm erhalten Sie unter www.sport-jugend-kultur.de.

Meine Woche in Berlin

Jetzt abonnieren. Erhalten Sie Informationen über bundespolitische Themen und rund um die Pfalz regelmäßig aus erster Hand! Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
Vielen Dank!
Das hat leider nicht geklappt - bitte nochmal versuchen.

Newsletter-Anmeldung

Anmeldung abbrechen
14
.
10
.
2021

Letter from USA: Patenschüler Dominik über seine ersten Wochen in Amerika

Jetzt lesen
03
.
09
.
2021

150.000 Euro vom Bund als Wachstumshilfe für die Unternehmen der Region

No items found.
Jetzt lesen

Alle Beiträge ansehen

Mehr anzeigen

Kontakt aufnehmen

Als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter ist mir das direkte Gespräch mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis Neustadt – Speyer, wichtig. Sie erreichen mich klassisch per Telefon oder E-Mail, über die sozialen Medien oder in einer meiner virtuellen Sprechstunden.

Facebook
Twitter
Instagram
johannes.steiniger@bundestag.de
+49 30 2277 2193

Bürgersprechstunde

Es stehen aktuell keine Termine an.