Pfalz
18.3.2024
18
.
03
.
2024
18
.
03
.
2024

Besserer Lärmschutz an der Autobahn muss kommen

Johannes Steiniger war auf Initiative der Ortsverbände seiner Partei im Leiningerland erneut aktiv zu Verbesserungen des Lärmschutzes entlang der A6 und übermittelt den Stand der Planungen.

Vor einem Jahr hatte der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) zuletzt die Bundesregierung zu Verbesserungen des Lärmschutzes entlang der A6 befragt. Damals hatte die zuständige Autobahn GmbH auf laufende Untersuchungen bis zum Jahresende verwiesen. Daher war Johannes Steiniger nun auf Initiative der Ortsverbände seiner Partei im Leiningerland erneut aktiv und übermittelt den Stand der Planungen.

 

Der Abgeordnete informiert: „Gerolsheim, Laumersheim, Großkarlbach, Kirchheim, Grünstadt, Neuleiningen, Tiefenthal, Hettenleidelheim, Wattenheim – alle Orte warten auf einen besseren Lärmschutz an der Autobahn. Die Untersuchungen für einen besseren Lärmschutz sind abgeschlossen und ein grobes Lärmsanierungskonzepterarbeitet.“

 

Nun gehe es um die Priorisierung der Maßnahmen, teilt die Bundesregierung Johannes Steiniger mit. Eine abschließende Bewertung zu den umzusetzenden Maßnahmen nennt die Regierung dem Politiker aus der Region aber nicht. In einer Planungsübersicht der Autobahn GmbH ist allerdings ein Maßnahmenbeginn für die Sanierung der A6 zwischen Wattenheim und Frankenthal für 2024 angegeben.

 

„Ichbleibe dabei: Die Orte an der Autobahn haben den bestmöglichen Lärmschutzverdient. Ich werde mich auch weiter in Berlin dafür einsetzen, dass Maßnahmen aus der Überprüfung auch zeitnah umgesetzt werden. Es kann keine Generalsanierung ohne aktuellen Lärmschutz geben!“, betont Johannes Steiniger.

Meine Woche in Berlin

Jetzt abonnieren. Erhalten Sie Informationen über bundespolitische Themen und rund um die Pfalz regelmäßig aus erster Hand! Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
Vielen Dank!
Das hat leider nicht geklappt - bitte nochmal versuchen.

Newsletter-Anmeldung

Anmeldung abbrechen
USA-Blog
11
.
04
.
2024

Mehr als Waffen, Fastfood, Konsum und Cowboys

Jetzt lesen
Berlin
10
.
04
.
2024

Kinder bei der Steuerentlastung nicht vergessen

Jetzt lesen

Alle Beiträge ansehen

Mehr anzeigen

Kontakt aufnehmen

Als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter ist mir das direkte Gespräch mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis Neustadt – Speyer, wichtig. Sie erreichen mich klassisch per Telefon oder E-Mail, über die sozialen Medien oder in einer meiner Sprechstunden.

Facebook
Twitter
Instagram
johannes.steiniger@bundestag.de
+49 30 2277 2193

Bürgersprechstunde

151. Speyer
30
.
04
.
2024
17:30
Uhr
152. Wachenheim
10
.
05
.
2024
10:00
Uhr
153. Otterstadt
23
.
05
.
2024
17:30
Uhr