29.12.2020
28
.
12
.
2020
29
.
12
.
2020

Facebook Update vom 07.10.2020

Das Handelsblatt schreibt: „Doch zum 1. Januar 2021 treten nun Steuerentlastungen in Kraft, die diesen Namen wirklich verdienen.Um rund zwölf Milliarden Euro werden die Bürger im neuen Jahr entlastet. Bis zum Jahr 2024 belaufen sich die Steuererleich
Das Handelsblatt schreibt: „Doch zum 1. Januar 2021 treten nun Steuerentlastungen in Kraft, die diesen Namen wirklich verdienen. Um rund zwölf Milliarden Euro werden die Bürger im neuen Jahr entlastet. Bis zum Jahr 2024 belaufen sich die Steuererleichterungen sogar auf deutlich über 40 Milliarden Euro.“ Ein Großteil dieser Entlastungen gehen auf das Familienentlastungsgesetz und die Abschaffung des Solis für die allermeisten Steuerzahler zurück, die wir im Finanzausschuss dieses Jahr auf den Weg gebracht haben.
No items found.

Meine Woche in Berlin

Jetzt abonnieren. Erhalten Sie Informationen über bundespolitische Themen und rund um die Pfalz regelmäßig aus erster Hand! Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
Vielen Dank!
Das hat leider nicht geklappt - bitte nochmal versuchen.

Newsletter-Anmeldung

Anmeldung abbrechen
09
.
12
.
2020

Verhandlungserfolge für die Landwirtschaft im Jahressteuergesetz

No items found.
Jetzt lesen
07
.
12
.
2020

Bund zahlt weitere Prämien für Pflegepersonal

No items found.
Jetzt lesen

Alle Beiträge ansehen

Mehr anzeigen

Kontakt aufnehmen

Als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter ist mir das direkte Gespräch mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis Neustadt – Speyer, wichtig. Sie erreichen mich klassisch per Telefon oder E-Mail, über die sozialen Medien oder in einer meiner virtuellen Sprechstunden.

Facebook
Twitter
Instagram
johannes.steiniger@bundestag.de
+49 30 2277 2193

Bürgersprechstunde

am Telefon
21
.
01
.
2021
17:00
Uhr
am Telefon
04
.
02
.
2021
17:00
Uhr
am Telefon
11
.
02
.
2021
17:00
Uhr