Berlin
7.7.2022
06
.
07
.
2022
07
.
07
.
2022

Gesprächskreis Hospiz nimmt Arbeit wieder auf

Am Mittwoch, den 06. Mai 2022, ist zum ersten Mal in der aktuellen Legislaturperiode wieder der interfraktionelle Gesprächskreis Hospiz zusammengetreten. Dieser setzt sich aus verschiedenen Mitgliedern des Bundestages aller Parteien und Vertreterinnen und Vertretern unterschiedlicher Interessenverbände zusammen.

Aufgrund der aktuellen Debatte über das Thema assistierter Suizid hat auch dieser Gesprächskreis zusätzlich an Relevanz gewonnen, wodurch die Diskussion über eine wirksame Ausgestaltung der Suizidprävention im Zentrum der Sitzung stand. Im Mittelpunkt der Hospizarbeit steht es, Menschen in schwierigen Lebenslagen aufzufangen und zu begleiten. Daher haben viele der Verbände und der geladenen Experten eine jahrelange Erfahrung mit der Unterstützung von Menschen in solchen Lebenskrisen vorzuweisen.

Außerdem bieten Hospize eine würdige Alternative für Menschen, die im Falle einer schweren Krankheit oder am Lebensende Bedenken über ihre Lebensqualität oder die Belastungen für Angehörige haben. Für solche Menschen bieten Palliativstationen und Hospize, wie die Einrichtungen in Bad Dürkheim, schon seit geraumer Zeit eine würdevolle Betreuung auf dem letzten Lebensweg.

Meine Woche in Berlin

Jetzt abonnieren. Erhalten Sie Informationen über bundespolitische Themen und rund um die Pfalz regelmäßig aus erster Hand! Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
Vielen Dank!
Das hat leider nicht geklappt - bitte nochmal versuchen.

Newsletter-Anmeldung

Anmeldung abbrechen
Förderung
23
.
02
.
2024

KfW-Förderung schwankt mit Entscheidungen der Ampel

Jetzt lesen
Berlin
22
.
02
.
2024

Prüfprozess bei Corona-Abrechnungen muss vereinfacht werden

Jetzt lesen

Alle Beiträge ansehen

Mehr anzeigen

Kontakt aufnehmen

Als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter ist mir das direkte Gespräch mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis Neustadt – Speyer, wichtig. Sie erreichen mich klassisch per Telefon oder E-Mail, über die sozialen Medien oder in einer meiner Sprechstunden.

Facebook
Twitter
Instagram
johannes.steiniger@bundestag.de
+49 30 2277 2193

Bürgersprechstunde

146. Weisenheim/Sand
29
.
02
.
2024
17:00
Uhr
147. Weidenthal
05
.
03
.
2024
17:30
Uhr
148. Wattenheim
27
.
03
.
2024
16:00
Uhr