Standpunkt
18.2.2021
05
.
03
.
2016
29
.
12
.
2020

Imported item 543

Für eine verantwortungsvolle Außenpolitik - als Garant unserer FreiheitIn den vergangenen Jahren ist die westliche freie Welt immer wieder durch Terroranschläge tief getroffen worden. Deshalb engagiert sich die Bundesregierung verstärkt in der Bekämpfung von Krieg und Terror und handelt dabei stets mit dem Ziel diplomatische Lösungen für Konflikte zu finden. Da Terroristen sich von solchen Versuchen jedoch nicht abschrecken lassen gehen wir gegen sie entschieden vor. So werden gewaltbereiten Islamisten heute Reisepass und Personalausweis entzogen und die Finanzierung von Terror hart bestraft. Die Bekämpfung von Krieg und Terror kann dabei aber nur mit unseren Partnern gelingen, denn in einer Welt des 21. Jahrhunderts, in der Nachrichten, Konzerne und Flüchtlingsströme nicht an nationalen Grenzen halt machen, darf sich eine Politik zum Wohl der Deutschen nicht mehr nur auf Deutschland konzentrieren.

Meine Woche in Berlin

Jetzt abonnieren. Erhalten Sie Informationen über bundespolitische Themen und rund um die Pfalz regelmäßig aus erster Hand! Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
Vielen Dank!
Das hat leider nicht geklappt - bitte nochmal versuchen.

Newsletter-Anmeldung

Anmeldung abbrechen
Pfalz
19
.
03
.
2021

Austauschschüler aus den USA möchten Deutschland entdecken

Jetzt lesen
Berlin
18
.
03
.
2021

Corona-Hilfen auch für Vinotheken und Straußwirtschaften

Jetzt lesen

Alle Beiträge ansehen

Mehr anzeigen

Kontakt aufnehmen

Als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter ist mir das direkte Gespräch mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis Neustadt – Speyer, wichtig. Sie erreichen mich klassisch per Telefon oder E-Mail, über die sozialen Medien oder in einer meiner virtuellen Sprechstunden.

Facebook
Twitter
Instagram
johannes.steiniger@bundestag.de
+49 30 2277 2193

Bürgersprechstunde

am Telefon
29
.
04
.
2021
17:00
Uhr