Pfalz
12.9.2022
09
.
09
.
2022
12
.
09
.
2022

Lärmschutz an der A6 muss kommen

Johannes Steiniger fordert Lärmschutz für die Gemeinden an der A6. In einer schriftlichen Anfrage an die Bundesregierung hat er daher den aktuellen Bearbeitungsstand für Maßnehmen entlang der Strecke zwischen Grünstadt und Frankenthal erfragt.

Johannes Steiniger fordert Lärmschutz für die Gemeinden an der A6. In einer schriftlichen Anfrage an die Bundesregierung hat er daher den aktuellen Bearbeitungsstand für Maßnehmen entlang der Strecke zwischen Grünstadt und Frankenthal erfragt.

 

Das Bundesministerium für Verkehr und Digitales teilt ihm dazu mit, dass nach der begonnenen Sanierung in Fahrtrichtung Wattenheim die A6 auch in Richtung des Autobahnkreuz Frankenthal saniert werden soll. In diesem Zusammenhang teilt das Verkehrsministerium auch mit, dass ein Lärmschutz nach aktuellen Richtlinien geprüft wird.

 

„Der Lärmschutz an der A6 muss kommen! Gerade die Einwohner in Laumersheim und Gerolsheim leiden unter der ungeheuren Belastung durch die Autobahn. Es wird Zeit, dass sie gemäß der geltenden Lärmschutz-Regeln entlastet werden. Wenn es zusammen mit einer Sanierung der Fahrbahn auch noch effizient gemacht werden kann: umso besser!
Seit 2020 habe ich mich für diese Maßnahme eingesetzt. Es ist gut zu wissen, dass die Autobahn GmbH das ab2023 angehen will. Ich fordere die Verantwortlichen auf, den Lärmschutz auf jeden Fall umzusetzen. Unabhängig von gesetzlichen Grenzwerten haben die Menschen entlang der Autobahn das verdient.“

Meine Woche in Berlin

Jetzt abonnieren. Erhalten Sie Informationen über bundespolitische Themen und rund um die Pfalz regelmäßig aus erster Hand! Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
Vielen Dank!
Das hat leider nicht geklappt - bitte nochmal versuchen.

Newsletter-Anmeldung

Anmeldung abbrechen
Berlin
04
.
10
.
2022

Keine Zusatzsteuer auf Müllverbrennung

Jetzt lesen
Förderung
29
.
09
.
2022

650.335 Euro für das Schimpfsche Haus

Jetzt lesen

Alle Beiträge ansehen

Mehr anzeigen

Kontakt aufnehmen

Als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter ist mir das direkte Gespräch mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis Neustadt – Speyer, wichtig. Sie erreichen mich klassisch per Telefon oder E-Mail, über die sozialen Medien oder in einer meiner Sprechstunden.

Facebook
Twitter
Instagram
johannes.steiniger@bundestag.de
+49 30 2277 2193

Bürgersprechstunde

123. Cafe Jedermann Meckenheim
27
.
10
.
2022
17:00
Uhr
124. Mertesheim
17
.
11
.
2022
17:00
Uhr
125. Lambrecht
08
.
12
.
2022
17:00
Uhr