Berlin
18.3.2024
15
.
03
.
2024
18
.
03
.
2024

Nimmt die Ampel die Gesundheit unserer Kinder ernst?

Im Streit zwischen Kassen und Fachärzten bekommen gerade Kinder keinen Zugang zu einfachen Operationen bei HNO-Ärzten. Ich frage mich: Nimmt die Ampel die Gesundheit unserer Kinder ernst?

Ein Bürger aus dem Wahlkreis hatte den Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) um Mithilfegebeten. Im Streit zwischen Kassen und Fachärzten bekommen gerade Kinder keinen Zugang zu einfachen Operationen bei HNO-Ärzten.

 

Auf Anfrage von Johannes Steiniger hatte das Bundesgesundheitsministerium zuletzt ausgeführt, dass eine Verordnung für sogenannte Hybrid-DRGs erlassen wurde. Damit könnten nach Auffassung von Ärzteverbänden die Entlohnung der Fachärzte angemessen erfolgen. Diese hat allerdings die dringend benötigten Behandlungen gerade nicht umfasst. Eine Überprüfung dieser Verordnung sei aber bereits im März 2024 fällig, hatte man betont. Daher hat der Abgeordnete nun erneut nach dem Stand der Dinge gefragt.

 

Ernüchtert berichtet Johannes Steiniger: „Die Ampel-Regierung hat offensichtlich in den vergangenen drei Monaten nichts getan, um den Problemen bei den Paukenröhrchen-Operationen Herr zu werden. In ganz Deutschland sind Kinder von der Warterei auf einen Termin betroffen. Es ist ein Unding, dass das Ministerium unter Karl Lauterbachnach eigener Aussage keine Kenntnis von Anpassungen der Kassen und Fachärzte für die Abrechnung der notwendigen Operationen hat. Man hat auch keine eigenen Vorkehrungen getroffen, um nach dem Verstreichen der erneute Frist Ende März endlich wieder tätig zu werden. Ich frage mich: Nimmt die Ampel die Gesundheit unserer Kinder ernst?“

Meine Woche in Berlin

Jetzt abonnieren. Erhalten Sie Informationen über bundespolitische Themen und rund um die Pfalz regelmäßig aus erster Hand! Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
Vielen Dank!
Das hat leider nicht geklappt - bitte nochmal versuchen.

Newsletter-Anmeldung

Anmeldung abbrechen
USA-Blog
22
.
05
.
2024

Amerika und Europa vor der Wahl

Jetzt lesen
Berlin
17
.
05
.
2024

Zu Gast bei FiscalFuture: Welche Rolle hat der Staat in der Transformation?

Jetzt lesen

Alle Beiträge ansehen

Mehr anzeigen

Kontakt aufnehmen

Als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter ist mir das direkte Gespräch mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis Neustadt – Speyer, wichtig. Sie erreichen mich klassisch per Telefon oder E-Mail, über die sozialen Medien oder in einer meiner Sprechstunden.

Facebook
Twitter
Instagram
johannes.steiniger@bundestag.de
+49 30 2277 2193

Bürgersprechstunde

153. Kleinkarlbach
20
.
06
.
2024
17:30
Uhr
154. Bad Dürkheim
09
.
07
.
2024
12:00
Uhr