Information
1.2.2021
17
.
08
.
2020
29
.
12
.
2020

"Your year abroad" - jetzt für ein USA-Stipendium bewerben

Seit über 30 Jahren fördert der Deutsche Bundestag gemeinsam mit dem US-Kongress den Jugendaustausch zwischen Deutschland und den USA. Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) erhalten deutsche und amerikanische Jugendliche Vollstipendien für ein Austauschjahr im jeweils anderen Land. Bundestags- und Kongressabgeordnete engagieren sich als Paten für die jungen „Kultur-Botschafter“.

Auch Johannes Steiniger (CDU), direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Neustadt - Speyer, ist Pate im Parlamentarischen Patenschafts-Programm und ruft zur Beteiligung am transatlantischen Austausch auf: „Das neue Schuljahr hat begonnen - Zeit, auch um neue Pläne für die Zukunft zu schmieden. Wie wäre es da mal mit einem ganzen Jahr in den USA?“

Jugendliche können sich noch bis zum 11. September um eines der Stipendien für das Austauschjahr 2021/2022 in den USA bewerben. Das PPP bietet neben Schülern auch jungen Berufstätigen wieder die Chance, amerikanisches Familien-, College- und Arbeitsleben aus erster Hand kennen zu lernen. Besonders angesprochen sind junge Berufstätige oder Auszubildende, zum Beispiel Handwerker, Kaufleute oder Winzer. Während des Aufenthaltes in den USA leben die Jugendlichen in einer Gastfamilie und besuchen eine Schule vor Ort. So tauchen sie vollständig in die amerikanische Kultur und den dortigen Alltag ein.

Die Stipendien des Deutschen Bundestages sind Vollstipendien, die den kompletten Kostenbeitrag für das Austauschjahr abdecken – inklusive Reise, Versicherung, Organisation und Betreuung. Derzeit wird von der planmäßigen Durchführung des Programmjahres 2021/2022 ausgegangen. Aufgrund der COVID-19-Pandemie können sich aber noch Änderungen ergeben. Die Bewerbung ist direkt über die Website des Bundestags möglich: bundestag.de/ppp

Zu Fragen rund um das Programm bietet der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger am Mittwoch, 19. August um 20 Uhr ein „Q & A“ an. Auf seinem Instagram-Kanal @johannes.steiniger beantwortet er gemeinsam mit der letztjährigen Stipendiatin Leandra Götz (Instagram: @leandra.abroad) Fragen rund um das Austausch-Programm.

Meine Woche in Berlin

Jetzt abonnieren. Erhalten Sie Informationen über bundespolitische Themen und rund um die Pfalz regelmäßig aus erster Hand! Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
Vielen Dank!
Das hat leider nicht geklappt - bitte nochmal versuchen.

Newsletter-Anmeldung

Anmeldung abbrechen
03
.
09
.
2021

150.000 Euro vom Bund als Wachstumshilfe für die Unternehmen der Region

No items found.
Jetzt lesen
27
.
08
.
2021

E-Mobilität in der Pfalz dank Bundesförderung auf dem Vormarsch

No items found.
Jetzt lesen

Alle Beiträge ansehen

Mehr anzeigen

Kontakt aufnehmen

Als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter ist mir das direkte Gespräch mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis Neustadt – Speyer, wichtig. Sie erreichen mich klassisch per Telefon oder E-Mail, über die sozialen Medien oder in einer meiner virtuellen Sprechstunden.

Facebook
Twitter
Instagram
johannes.steiniger@bundestag.de
+49 30 2277 2193

Bürgersprechstunde

Es stehen aktuell keine Termine an.